Zollhof

 

Dorfgemeinschaftshaus "Zollhof"

Nonnengasse 2

Kapazität: ca. 90 Personen

Preis:

  • 180 EUR (1 Tag) - auswärtige Nutzer 240 EUR
  • Die Nutzung des Saales schließt die Nutzung der Küche und der dazugehörigen Nebenräume ein.
  • jeweils zzgl. Nebenkosten pauschal 50 EUR (Strom, Müllbeseitigung) pro Tag
  • Telefon wird gesondert abgerechnet
  • Kaution 300 EUR
  • Bei Nutzungen von zwei und mehr aufeinanderfolgenden Tagen wird ein Abschlag von 50 % auf die jeweiligen Nutzungsentgelte gewährt. Es werden keine gesonderten Entgelte berechnet, wenn Vor- und Nachbereitungszeiten am vorhergehenden Tag bzw. am folgenden Tag der Anmietung anfallen und insgesamt fünf Stunden nicht überschreiten.
  • Die der Stadt entstehenden Reinigungskosten sind zu ersetzen. 
    Die Kostenbeiträge entfallen, wenn die Nutzerin/ der Nutzer die Reinigung selbst übernimmt und deren Ordnungsmäßigkeit durch die Hausmeisterin/ den Hausmeister bestätigt wird.

Details:
Küche, Geschirr für 130 Personen, Theke, Zapfanlage, Aufzug, behindertengerechter Zugang

Kontakt: Ortsvorsteher Martin Naumann Tel.: 06692/9137755

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.